AUF GUTEM WEG zur JAKOBUS-Festmesse am EIFEL-CAMINO

"DIENEN ist christliche LEBENSKUNST" wurde unter freiem Himmel deutlich

 

 

Zwischenzeitlich Tradition hat eine Festmesse unter freiem Himmel am "Eifel-Camino". Zum Festtag des hl. Apostels Jakobus treffen sich Matthias- und Jakobus-Pilgerfreunde rund um die 5 Meter hohe Jakobus-Pilgersäule am Pilger-Rastplatz zwischen Mayen und Monreal zu Gebet und Gesang.

 

 

 

 

 

 

 

  "Was Ihr einem meiner geringsten Brüder getan habt, das habt Ihr mir getan",  legt uns Jesus ans Herz, macht SMB MY- Ehrenmitglied, Pastor Ludwig Müller, der Pilgergemeinschaft unter Bezug auf Jakobus deutlich, denn: "Dienen ist christliche Lebenskunst"...

 

 

 

 

 

Nach Abschluss der würdigen Festtags -Messfeier  bedankte sich SMB-Brudermeister Heinz Schäfer im Namen aller Pilger bei Pfarrer Müller für dessen mittlerweile "40jähriges Wirken und Leben in Mayen und gemeinsames Pilger-Erleben", auch als Beispiel "christlicher Lebenskunst"...

 

 

 

In diesem Sinne auch weiterhin einen guten gemeinsamen Weg !  -Dieter Preß-

 

Weitere Infos zum o.a. "Open-Air-Erlebnis" abrufbar   HIER

Neuer WEGWEISER 2016 für den EIFEL-CAMINO im Buchhandel erhältlich !