WEGWEISENDE TIPPs > jetzt auch in KENNFUS & BAD BERTRICH !

EIFELCAMINO - Info-Tafeln geben dem JAKOSPILGER und Wanderern ORIENTIERUNG und "ETAPPEN - Besuchs - Tipps"

 

KENNFUS  &  BAD BERTRICH.

 

 

 Bekanntlich unterstützt die Mayener St.-Matthias-Bruderschaft (SMB MY) die WEGEFÜHRUNG des "EIFEL-CAMINO"("EC")  als europäisch anerkannten "JAKOBSWEG". 

 

Etliche Basalt - Pilgersteine und Pilgerstelen, Jakobsmuschel-Wegweiser sowie PILGER-INFO-TAFELN führen den Jakobspilger und Wanderer auf "gutem Weg" von ANDERNACH über MAYEN nach TRIER.

 

 

 

 

 

 Die zwischenzeitlich 16. und 17.  (!) EC-Pilger-Infotafel auf dem Eifelcamino wurden jetzt in  KENNFUS  und  BAD BERTRICH  offiziell "übergeben".

 "Solche gemeinnützigen Aktionen sind nur im gemeinsamen Zusammwirken von Pilgerakteuren mit örtlicher Kommunalverwaltung und finanzieller Unterstützung von Sponsoren  (aktuell: Raiffeisenbank Eifeltor) möglich", bedankte sich SMB-Brudermeister Heinz Schäfer -auch im Namen der Regionalgruppen Vulkaneifel und Mittelrhein der St.-Jakobus-Gesellschaft RPS für das gemeinsame Miteinander aller Akteure (s. Auflistung in nachfolgendem Foto).

 

 

 

 

 

 

Die EC-Infotafeln vermitteln die Wegeführung der gesamten Eifelcamino-Strecke und geben Tipps zu BESUCHSZIELEN  an  einzelnen Pilger-ETAPPENZIELEN, so auch in KENNFUS und BAD BERTRICH.

 

 

 

 

 

 

 

 

Dabei werden auch ORTS-  &  KIRCHEN - GESCHICHTE(N) erlebbar.

Dass dies sicher auch der örtlichenTourismus-Förderung dient, bekennen Verbands-Bürgermeister Alfred STEIMERS (VbGde ULMEN), Ortsvorsteher Friedhelm JUSTEN und die beiden Mitarbeiterinnen der Tourist-Info von Bad BERTRICH Pia RHEINHARD  &  Krasimira HADZHIEWA freimütig (s. nachfolgende Foto-Collage).

 

 

 

 

 

"PILGERN VERBINDET ->  auch  gemeinsame  Akteure auf einem GUTEN WEG!

- Dieter Preß -

... weitere Infos  HIER abrufbar (anklicken)

 

Neuer WEGWEISER 2016 für den EIFEL-CAMINO im Buchhandel erhältlich !