Eifelcamino

St. JAKOBUS - Ehrung als "himmlischer SCHUTZPATRON auf allen Wegen unseres Lebens" -> und das unter FREIEM Eifelcamino-HIMMEL

 

 

REGION  EIFEL-CAMINO.

 

 " Du hast den Heiligen Jakobus  zu Deinem Jünger berufen und als Deinen Apostel ausgesandt.

Als Erster aus dem Zwölferkreis hat er den Glauben an Dich mit seinem Blut besiegelt.

Er ist unser Schutzpatron auf allen Wegen unseres Lebens."

 

Dieses Bekenntnis unterstützte eine große Pilgerschar bei ihrem gemeinsamen Treffen am Eifel-Camino- Pilger-Rastplatz zwischen Mayen und Monreal, unweit der "Reudelsterzer Heide".

 

Rund um die fünf Meter hohe (!) St.-JAKOBUS- PILGERSÄULE feierten sie gemeinsam den Gedenktag des Heiligen Apostels Jakobus mit einem feierlichen FEST-GOTTESDIENST unter freiem Himmel.

 

Unterstützt wurden sie hierbei durch die beiden Messe-Zelebranten Pater JOSEPH ANDUSE POKA und Diakon WINFRIED STADTFELD sowie der BLÄSER-GRUPPE der FREIWILLIGE FEUERWEH MAYEN unter der Leitung von BERND SCHMITZ mit würdevoller musikalischer Begleitung.

 

-> Die FOTO-COLLAGEN auf dieser Seite (vergrößerbar durch Anklicken der Bilder

-> laden zum geistigen "MITERLEBEN" dieser "OPEN AIR-Erlebnis"- Tradition ein.

-> Weitere Infos sind ANKLICKBAR  HIER !

Dies wird (hoffentlich)  auch 2020 am 28. August dank starker "Aktivisten"-Unterstützung der Mayener St.-Matthias-Bruderschaft (SMB MY) möglich sein.

 

Uns allen auch weiterhin einen GUTEN WEG!

Dieter Preß

 

 

Zurück

Du findest
den Weg nur,
wenn du dich
auf den Weg
machst.
(Maria Ward)